Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen

Fertigstellung des Um- und Neubaus

Nach neunmonatigem Um- und Neubau erstrahlt die KiTa seit Januar 2014 in neuem Glanz.

Zu den bestehenden Räumen wurden ein Funktionsraum (Speiseraum), ein Personalzimmer, ein Bad und ein Schlafraum angebaut.

Die Einrichtung bietet Platz für insgesamt 55 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren.

Zum Einzugsgebiet gehören die Orte Eschbach und Göcklingen.

Die Öffnungszeiten sind von 7:15 Uhr bis 16:30 Uhr, es gibt Teilzeit- und Ganztagsplätze.

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit sind Bewegung, Musik und Sprache. Derzeit beteiligt sich die Einrichtung an dem Projekt “MotorikABC“, gefördert von der BASF.

Das Team arbeitet nach einem teiloffenen Konzept. D. h. jedes Kind hat seine feste Gruppe, es finden aber auch gruppenübergreifende Angebote statt und am Nachmittag sind Besuche in anderen Gruppen möglich. Die Arbeit richtet sich nach den Interessen und Themen des Kindes, ist situationsorientiert.

Auch orientieren sich die Aktivitäten und Projekte am Jahreszeiten- und Kirchenkalender. So freuen sich die Kinder und Erzieherinnen immer, wenn die Gemeindereferentin Doris Burkhart ein religionspädagogisches Angebot mit den Kindern durchführt (Geschichten aus dem Leben Jesu erzählt) oder Herr Pfarrer Meigel zu Besuch in der Einrichtung ist.

Am 29. Juni findet das Sommerfest – mit einem Tag der offenen Tür – statt. Dazu laden wir Sie alle schon jetzt herzlich ein!