Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Gelungener Walpurgisnachtscherz

Wörtlich genommen haben unbekannte Hexen die Walpurgis-oder Hexennacht zum 1. Mai, indem sie eine der Ihrigen auf einem Besenstiel reitend, über den Rathausbrunnen in Göcklingen platzierten. Dort steht sie nun (wie lange noch) und wacht über das Geschehen im Ortsmittelpunkt. Eine glänzende Idee findet auch die Göcklinger Rundschau, dass man auch ohne Schäden anzurichten, altes Brauchtum in heutiger Zeit in origineller Form wieder aufleben lassen kann. Den Hexen und Hexern sei Dank.

pkl