Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Nachtrag zum Bericht über den Speierling vom 29.8.

Eine positive Resonanz fand der Bericht über den Speierling vom 29.8. Schriftlich und mündlich wurden wir darauf hingewiesen, dass in der Gemarkung Göcklingen mehrere Speierlinge - insgesamt wurden 8 gemeldet - stehen. Einen Baum hat Walter Hoffmann in der Gewanne "Brühl" vor etwa 30 Jahre angepflanzt. Die Gemeinde selbst hat einen Speierlng im südlichen Gemarkungsteil an der Wetterschutzhütte gepflanzt. Wie wir weiter informiert wurden, hat man früher den Saft des Speierlings zur Klärung von Wein und Traubenmost verwendet. In der Volksmedizin fanden die Früchte wegen ihrer zusammenziehenden Wirkung Anwendung bei Magen- und Darmbeschwerden. insbesondere bei Durchfall und Ruhr. Hiermit verbindet das Team der GR einen herzlichen Dank an alle beteiligten Mitbürger für ihr Interesse.

pkl