Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Wildschäden auf dem Sportplatz

Von wegen "faule ....", wie mancher Fußballspieler von seinem Gegner unflätig betitelt wird. Auf dem Göcklinger Sportplatz haben die Rasentreter der tierischen Fakultät in der vergangenen Woche ganze Arbeit geleistet. Eigentlich gehören sie gar nicht dort hin. Doch bei "Nacht und Nebel" hat offensichtlich eine größere Rotte von Wildschweinen den Neben-bzw. Trainingsplatz an der Kaiserberghalle an verschiedenen Stellen auf mehrere 100 qm total aufgewühlt und einem Kartoffelacker gleich gemacht. Auch wenn der Sachschaden reparabel ist, muss doch befürchtet werden, dass künftig und auf Dauer mit Wildschäden auch auf dem Hauptplatz zu rechnen ist. Deshalb haben die SV-Verantwortlichen mit dem Jagdpächter zur Vermeidung weiterer Schäden Kontakt aufgenommen.

pkl