Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Den Winter gut überstanden

Vor acht Jahren hat der Göcklinger Mitbürger Ali Saidi der Gemeinde zwei Olivenbäume geschenkt. Einer davon wurde vor dem alten katholischen Pfarrhaus eingepflanzt und von Winfried Frey regelmäßig ausreichend gegen Frost geschützt. In der Zwischenzeit hat sich der Baum den mitteleuropäischen Wintern angepasst und die kalte Jahreszeit - im letzten Winter ohne Schutz - ohne Schaden überstanden. Der andere Baum steht in einem ausreichend dimensionierten Kübel auf dem Kirchplatz und wurde in der Vergangenheit in einem Raum des gemeindlichen Bauhofs überwintert. Im letzten Winter haben die Gemeindebediensteten den Versuch gewagt, den Olivenbaum an seinem Standort im Freien zu belassen. Wie man jetzt feststellen kann, hat auch er den Winter gut überstanden und bildet neue Triebe. Ein Zeichen dafür, dass die Winter im allgemeinen doch milder geworden sind und andererseits sich die Natur gegenseitig anpasst.

pkl