Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Information über Rauchmelder und Brandschutz

Das Angebot war vorhanden, das Interesse hielt sich in Grenzen. Dennoch waren die Organisatoren des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr mit ihrem Informationsstand über Brandgefahren am 7.April vor der Bäckerei Antoine zufrieden.

Die wackeren Feuerwehrleute haben ihre Ziele erreicht. Sie wollten sich zunächst bei ihren über 120 Mitgliedern für deren Treue bedanken und sie für besondere Situationen sensibilisieren.

Im Fokus standen bei der Informationsveranstaltung die Rauchmelder, die auch in Privatgebäuden seit 2014 verpflichtend vorhanden sein müssen. Jährlich sind in Deutschland etwa 400 Brandtote zu beklagen, von denen die meisten in ihren vier Wänden zu Tode kommen. Zwei Drittel aller Brandopfer werden im Schlaf überrascht. Deshalb sind die Rauchmelder so wichtig, um rechtzeitig gewarnt zu werden. Aber auch das Verhalten im Brandfall war von großem Interesse für die Neugierigen im wahrsten Wortsinn.

Bürgermeister Fritz Garrecht dankte den Wehrleuten für ihre Bereitschaft, sich für die Dorfgemeinschaft uneigennützig einzusetzen.

pkl

Datenschutzerklärung