Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Pflanze der Woche - Granatapfel -

Der Granatapfelbaum (Punica granata) ist schon seit König Salomon bekannt. Aus den Früchten der Pflanze, die hauptsächlich im östlichen Mittelmeerraum wächst, werden neuerdings auch bei uns köstliche Erfrischungsgetränke, ja sogar Liköre hergestellt. Die Pflanze kann im Ursprungsland bis zu 12 m hoch werden und die Früchte bis zu 500 Gramm (Apfel ähnlich) schwer. Bei uns wird der Granatapfelbaum nur im Kübel oder Topf gepflanzt, weil er nicht Frost hart ist. Umso erstaunlicher ist die Tatsache, dass es Thomas Seibel gelungen ist, einen Samen des Granatapfels in einem Topf zu ziehen und nach einem Jahr im Freiland auszupflanzen. An einer geschützten Südwand steht der Baum nun schon 6 Jahre ganzjährig im Freien und hat die Winter bisher gut überstanden. Zur Zeit steht der 3 m hohe Strauch in voller Blüte. Seibel hofft, dass er in diesem Jahr aufgrund der langen Vegetationszeit auch essbare Früchte ernten kann.

pkl

Datenschutzerklärung