Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Sicher den Urlaub verbringen

Der Urlaub ist die schönste Zeit. Wenn er auch in diesem Jahr nicht in der gewünschten Form verbracht werden kann, so ist doch Sorgfalt geboten, typische Gefahren einer Straftat zu reduzieren.

Für ein beruhigtes Urlaubsvergnügen außerhalb der vier Wände ist es gut zu wissen, dass zu Hause alles gut gesichert ist. Neben der technischen Sicherung ist auch verhaltensbedingte Prävention wichtig. So sollte z.B. der Briefkasten nicht überquellen, der Anrufbeantworter soll nicht jeden darüber informieren, dass niemand zu Hause ist. Gleiches gilt für den Computer und die E-Mails.

Eine gut funktionierende Nachbarschaft vom Leeren des Briefkastens bis zum Melden verdächtiger Personen ist besonders hilfreich. In Einfamilienhäusern sollte man die Fenster und vor allem Balkon-oder Terrassentüren vorm Aufhebeln sichern.

Denken Sie an ausreichenden sicherungstechnischen Schutz. Einbrecher wollen in sehr kurzer Zeit in eine Wohnung gelangen.

Wertgegenstände und Schmuck sollten nicht in einer Schublade aufbewahrt werden; besser in Wertfächer bei Geldinstituten geben.

Wertgegenstände sollten mit Bandmaß oder einem Vergleichsgegenstand fotografiert werden, um Größenvergleiche als Beweis vorlegen zu können.

Signalisieren Sie niemals Abwesenheit. Siehe Text auf Anrufbeantworter oder digitale Nachricht.

Wohnungseingangstür immer abschließen. Auch bei kurzer Abwesenheit sollten Fenster und Türen (Balkontüren) geschlossen werden.

Nachbarn können sich durch gegenseitige Absprachen während der Urlaubszeit helfen durch Beobachtung, Briefkasten leeren. Wo aufmerksame Nachbarn wohnen, steigt das Risiko für Einbrecher. Sprechen Sie fremde Personen an. Merken Sie sich fremde Fahrzeugnummern.

Auch wenn in diesem Jahr das Risiko des Taschendiebstahls geringer ist, passen Sie gut auf ihre Wertgegenstände auf und verteilen Sie finanzielle Mittel und Dokumente an verschiedenen Stellen, damit Sie keinen Totalverlust haben.

Wenn Sie dennoch Opfer geworden sind, scheuen Sie sich nicht, sofort die zuständige Polizei zu informieren.

Einen erholsamen Urlaub, wo Sie ihn auch immer verbringen, wünscht Ihnen die Göcklinger Rundschau.

pkl

Datenschutzerklärung - Impressum