Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

In Rekordzeit saniert

Unsere Bilder zeigen: Den Steg im "Rohbau" und nach seiner Fertigstellung

Der viel zitierte und strapazierte "Zahn der Zeit" hat auch an dem Steg der alten Tongrube genagt. Seit Frühjahr 2020 musste er für die Benutzer aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Nach 16 Jahren waren die aus Douglasienholz bestehenden Bretter morsch geworden, weshalb sie teilweise nach und nach ersetzt, aber letztlich doch insgesamt ausgetauscht werden mussten. Die Fa. Thomas Johner (früher wohnhaft in Göcklingen) hat kurzfristig nach Auftragsvergabe in der beispiellosen Geschwindigkeit innerhalb eines Tages die alten Holzteile des Stegs mit Lärchenholz ausgetauscht, so dass der Steg ab sofort wieder für die Touristen und Wanderer zugänglich ist. An dieser Stelle dem Team ein herzliches Danke schön!

Mit der Sanierung, die vom Großteil der Bevölkerung sehnsüchtig erwartet wurde, ist das 1. Etappenziel des Touristenprojekts, Göcklingen 360°, das im Rahmen des LEADER-Projekts mit 41 250.-- Euro gefördert wurde, erreicht. Im Verlauf des Jahres werden weitere Maßnahmen durchgeführt. Für dieses Jahr erwarten wir noch ein paar schöne Spätsommertage, um die neue Aussicht entsprechend genießen zu können.

pkl

Datenschutzerklärung - Impressum