Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Weingut Klaus Hohlreiter
Landwirtschaft und Weinbau wird im Weingut Hohlreiter schon seit Jahrhunderten betrieben. Die erste namentliche Erwähnung der Familie Eck geht auf das Jahr 1350 zurück. Der letzte Namensträger Albert Eck konzentrierte sich schließlich voll auf Weinbau. Im Jahr 1953 kam es zu einer Namensänderung, nachdem Hermann Frech einheiratete und den Betrieb übernahm. 1982 kam es erneut zu einer Namensänderung durch die Heirat von Klaus Hohlreiter mit Hannelore Frech, die heute den Betrieb gemeinsam führen.
Einhergehend mit der Namensänderung begann auch die Umstellung der Weinberge auf ökologische Wirtschaftsweise und seit 1992 ist der Betrieb Mitglied beim "Bundesverband ökologischer Weinbau (BÖW)". Durch den erhöhten Arbeitsaufwand wurde die bewirtschaftete Fläche auf ca. 8ha reduziert. Davon sind 40% Rotweine und 60% Weißweine.
Bei einer kleinen Weinprobe in der stilvoll eingerichteten Weinstube werden alle Ihre Fragen zu Weinbau, der Familiengeschichte und allem, was mit Göcklingen zu tun hat, beantwortet.


Wenden Sie sich persönlich an:

Klaus Hohlreiters Weingut

Klaus Hohlreiter
Hauptstrasse 33
76831 Göcklingen
Deutschland

Tel.: 06349 / 92 92 50
Fax: 06349 / 92 92 52
E-Mail: k.hohlreiter@weingut-hohlreiter.de

oder besuchen Sie die Homepage:

www.weingut-hohlreiter.de

Hier finden Sie auch eine große Auswahl von Weinen, die Sie rund um die Uhr bequem von zuhause aus bestellen können.