Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen

Es gibt immer etwas zu tun.

20210430-sanierung.jpg

Obwohl das Wegenetz innerhalb der Gemeinde als intakt bezeichnet werden kann, besteht bei mehreren unbefestigten Wirtschaftswegen Handlungsbedarf. Insbesondere der so genannte Wiesenweg, von der Höckerlinie entlang des Krottenbachs nach Eschbach führend, in mittelbarer Nähe am "Kieselberg" und und ein Parallelweg zur Weinstraße "Im Löhl" sind als Gefällstrecken durch Jahre langen Oberflächenregenablauf beschädigt. Bei Starkregen wurden Spurrillen immer tiefer ausgespült. Deshalb soll ein Seitengefälle angelegt werden, damit das Regen- und sonstige Oberflächenwasser nicht über die gesamte Fahrbahn läuft. Vorgesehen ist eine Wasser gebundene Decke in Zweischichtbauweise mit einer Tragschicht von 15 cm Stärke 0/32mm  Schotter und einer Deckschicht von 5 cm Schotter 0/16 mm. Die Fa. Wege-und Landschaftsbau Frank Bernhart, Ranschbach, hat den Reparaturauftrag erhalten und führt derzeit die Arbeiten durch. Während der Bauzeit können die Feldwege nicht benutzt werden. Der zuständige Beigeordnete Klaus Eck bittet die betroffenen Winzer und Wegbenutzer im eigenen Interesse um Verständnis und Beachtung.

pkl

Datenschutzerklärung - Impressum