Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen

Das  journalistische "Sommerloch"

Es ist so bekannt wie das "Loch Ness" bei Schottland, niemand hat es bisher gesehen und doch ist es in aller Munde. Das "SOMMERLOCH"! Damit ist die Nachrichten schwache Zeit während der Sommermonate gemeint, in der die allgemeinen Interessen auf andere Schwerpunkte verlagert sind

Seit etwa 18 Monaten befindet sich Corona bedingt die Gesellschaft in einem "Dauertief"; denn es finden kaum noch öffentliche Veranstaltungen statt oder werden digital - praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit - durchgeführt. Trotzdem bemüht sich die "Göcklinger Rundschau" ihre Leser und Nutzer auf dem Laufenden zu halten und berichtet über interessante Ereignisse in unserem Dorf. Damit sie aber nicht in ein "Dauerloch" fällt, ergeht an die Leser*Innen die Bitte, interessante und wichtige Erlebnisse bzw. Ereignisse zwecks Veröffentlichung an die Redaktion der GR <jj.sarton@t-online.de> oder <paulkleiner@myquix.de> mitzuteilen.  Die Redaktion bedankt sich im Voraus für Ihre Unterstützung

pkl

Datenschutzerklärung - Impressum