Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen

Erzählcafé unterm freien Himmel

20210907-cafe.jpg
Unser Bild zeigt einen Blick in die mehrheitliche Frauenrunde

Besonders wohlgesonnen scheint der Wettergott den Göckliner Landfrauen zu sein. Da aus bekannten Gründen seit 20 Monaten weder eine gesellige, noch fortbildende Veranstaltung innerhalb geschlossener Räumen stattfinden darf, fand das Erzählcafé zum wiederholten Mal im Hof des Weinguts Hafner in der Steinstraße immer bei strahlendem Wetter statt. Bei 30 Gästen gab es Gesprächsstoff genug, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Kaffee und Kuchen verkürzten die Zeit, in der die Flutkatastrophe im Ahrtal Hauptthema war. Neben dem unfassbaren Leid, das die Betroffenen heimsuchte, sprach man über die große Hilfsbereitschaft aus allen Schichten der Bevölkerung und kam zu dem Schluss, dass die Nächstenliebe nicht von "oben" verordnet werden  muss, sondern von Herzen kommt.  Stolz gab die Vorsitzende Doris Klein bekannt, dass die Landfrauen bei der Wohltätigkeitsveranstaltung am 8. August für die Flutopfer im Weingut Knauf  durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen zum Gesamterlös  1 560.-- Euro beisteuern konnten. Dafür dankte sie allen Helfern, Spendern und Käufern.

Falls es die Pandemie zulässt, werden im Winterhalbjahr wieder Kochkurse und ähnliche Veranstaltungen angeboten. Derzeit können allerdings noch keine belastbaren Daten genannt werden. Dennoch versucht man, in Kontakt  zu bleiben und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.

pkl

Datenschutzerklärung - Impressum